Wer bin ich

 

... in meiner Tänzerseele

Foto: Bettina Frenzel
Foto: Bettina Frenzel

Als professionelle Tänzerin gehört die Bewegung zu meinem Leben, seit ich denken kann. 1973 in Klagenfurt geboren, begann ich schon im Alter von fünf Jahren mit Kindertanz und Ballett und absolvierte nach einer Ausbildung zur Kleinkindpädagogin vier Jahre lang die Ausbildung zur zeitgenössischen Tänzerin und Tanzpädagogin am Bruckner-Konservatorium in Linz.


Nach dem Abschluss dort 1998 arbeitete ich als Tänzerin u.a. mit Christine Gaigg (Wien), Micha Purucker (München), Charles Linehan (London), Sabine Glenz (München),  und war zehn Jahre lang Mitglied der salzburger "editta braun dance company". Tourneen führten mich auf internationale Bühnen von Pakistan bis Kanada und von Ägypten bis Seoul.

 

...in meiner Shiatsuseele

 

2004 begann ich mit meiner 4-jährigen Ausbildung zur Shiatsu Praktikerin, am ESI (Europäisches Shiatsu Institut) in Wien.

 

Schon zu Beginn der Ausbildung spürte ich, dass Shiatsu mich auf all meinen Ebenen erreicht und berührt. Diese einfache unkomplizierte Art einen Menschen mit Berührung zu unterstützen, überzeugte mich diesen Weg einzuschlagen.

Shiatsu ist für mich ein Gespräch ohne Worte. Ich versuche wahrzunehmen was mir ihr Körper sagen möchte und vertraue dabei auf meine Intuition und Sensibilität.

Ich war und bin von der ersten Stunde an eine begeisterte Shiatsupraktikerin.

 

Ich bin Mutter von zwei Kindern, und lebe mit meiner Familie in Sulz im Wienerwald.

Hintergrundfoto: privat